Haller Weihnachtsmarkt

Haller Weihnachtsmarkt


Als übergroßer Adventskalender erstrahlen die Häuserfassaden des mittelalterlichen Stadtkerns von Hall in Tirol ab Ende November. Ein verträumtes Ambiente für den Adventmarkt, bei dem Märchenerzähler, Feuerartisten und weihnachtliche Chöre auftreten. Die auf die Fassaden am Oberen Stadtplatz projizierten Zahlen des Adventkalenders werden täglich eingefärbt. Während des Advents öffnen die Standbetreiber Täglich Luken und Türen und bieten traditionelles Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten an

Tipp:Täglich um 18.00 Uhr singen und musizieren Chöre und Bläser aus Hall und Umgebung und geben dem Adventmarkt einenfestlichen Rahmen.



Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.