Sintersbacher Wasserfall

Kraft und Energieort


Die Wanderung zu diesem ganz besonderen Kraftplatz unweit von Jochberg beschert Euch ein grandioses Naturschauspiel. Auf einer Höhe von 1.298 Metern stürzt das Wasser des Sintersbacher Wasserfalls 85 Meter in die Tiefe. Die mittelschwierige Strecke von circa 9 Kilometern ist in ungefähr 4 Stunden zu bewältigen.  Besonders zur Zeit der Schneeschmelze stürzen hier gewaltige Wassermassen in die Tiefe und Euch ein imposantes Naturschauspiel.

Startpunkt ist der nicht kostenpflichtige Parkplatz Schradler in Jochberg. Über den alten Triebweg erreichen wir in gut einer Stunde den Sintersbacher Wasserfall. Durch die faszinierende Klamm geht es stetig aufwärts entlang vom Sintersbach. Im Hochsommer bei großer Hitze kann man in der Klamm immer ein wenig Abkühlung finden.    

 


sinti20b

sinti21b

sinti201

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *